Band


  • Nessie

  • Gregor

  • Markus

  • Sebastian

  • Ingo

  • Hydra's Fate wurden 2013 als Spin-off einer langjährig etablierten Bielefelder Hardrock/Metalband gegründet. In den folgenden Monaten arbeiteten die Instrumentalisten Nessie Howe, Sebastian Massolle, Gregor Bramhoff und Ingo Hollmann an Songs für das Debüt-Album "Worlds Apart". Das Line-Up wurde durch den Einstieg von Sänger Markus Brand komplettiert.
    Die musikalischen Anlagen der Band sind vielschichtig. Starke Wurzeln finden sich im Hard'n Heavy Genre der 80er und 90er Jahre. Abgerundet werden die Arrangements durch die ein oder andere progressive Note.
    Es wird ein eigenständiger, eher auf moderneren Gitarrensound basierender Stil geschaffen, der dennoch den Bezug zu vielen prägenden Einflüssen unterschiedlicher Genres und Epochen herstellt.